Sitzungsprotokoll des Gemeinderates

Sitzungsprotokoll über die (10.) Zehnte Sitzung des Gemeinderates am 14. Dezember 2021 jetzt online.

Sitzungsprotokoll des Gemeinderates

Sitzungsprotokoll über die (9.) Neunte Sitzung des Gemeinderates am 12. Oktober 2021 jetzt online.

Amtliche Nachrichten November 2021

Themen: Impfbus in Traisen | NÖ Heizkostenzuschuss 2021/2022 | Weihnachtsunterstützung für Pensionist(inn)en und Ruhebezugsempfänger(innen)| Absage Perchtenlau 2021 | Covid-19 Teststationen - Öffnungszeiten | 3-G gilt ab 1.11. am Arbeitsplatz | PCR-Testmöglichkeiten | Hochrisikogebiet - Ausreisekontrollen | Grüner Pass / Impf- oder Genesungszertifikate

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates

am Dienstag, dem 12. Oktober 2021, um 18.00 Uhr im Volksheim Traisen, großer Saal. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der offiziellen, schriftlichen

Zivilschutz-Probearlarm am 2. Oktober 2021 zw. 12:00 und 12:45Uhr

Zivilschutz-Probearlarm am 2. Oktober 2021 zw. 12:00 und 12:45Uhr

Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über KATWARN Österreich/Austria kann die Bevöl-kerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden. Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ä,mtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Achtung! Am 2. Oktober nur Probealarm. Bitte keine Notrufnummern blockieren!

Amtliche Nachrichten September 2021

Themen: Baum- und Strauchschnittaktion | Zivilschutz - Probealarm | Impfbus in Traisen | Abfuhrtermine aufs Handy | NÖ Heckentag | Bäume und Sträucher auf Straßengrund

Bäume und Sträucher auf Straßengrund

Wir möchten in Erinnerung rufen, dass bei Einengungen des öffentlichen Straßenraumes durch Gehölze, die durch oder über die Einfriedung in den Straßenraum hineinwachsen, erhebliche Schwierigkeiten entstehen können. Sollte es durch solch eine Beeinträchtigung z.B. zu einem Unfall kommen, kann es sicherlich zu rechtlichen Konsequenzen und Haftungsansprüchen an den Liegenschaftseigentümer kommen. Die rechtliche Grundlage des Straßenerhalters für eine Vorschreibung zur Entfernung finden Sie im §, 19 (1) der Straßenverkehrsordnung.

Amtliche Nachrichten Juli 2021

Themen: Kundmachung | Information der Trinkwasserabnehmer | Prüfungen in der Musikschule | Covid-19 Teststation - neue Öffnungszeiten | Traisner Ferienspiel - Termine | Hollaus Gedächtnisrennen | Hochstammobstbaum - Pflanzaktion

Altstoffsammelzentrum - Achtung Änderung!

Altstoffsammelzentrum - Achtung Änderung! Aus betriebsinternen Gründen öffnet das Altstoffsammelzentrum am Freitag, 9. Juli 2021, nur bis 12 Uhr! Der verlängerte Öffnungstag wird auf den Freitag, 2. Juli 2021 vorverlegt. An diesem Tag hat das Altstoffsammelzentrum - entgegen der Ankündigung im Abfuhrkalender - nunmehr von 8-12 und von 13-17 Uhr geöffnet! Ab Mitte Juni muss im Sammelzentrum im Freien keine Maske mehr getragen werden, solange der Sicherheitsabstand von einem Meter eingehalten wird! Die übrigen Sicherheitsmaßnahmen wie Einzeleinlass, selbstständiges Ausladen und Handhygienestation bleiben weiterhin aufrecht. Bitte die Abfälle vorsortieren!

Rechtsberatung am Gemeindeamt

Es ist geplant, dass die monatliche Sprechstunde von Rechtsanwalt Dr. Peter Eigenthaler ab Sep-tember 2021 wieder am Gemeindeamt in Traisen stattfindet. Bis dahin können kostenlose Erstaus-künfte in der Kanzlei von Dr. Eigenthaler in Lilienfeld eingeholt werden.

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates

am Dienstag, dem 29. Juni 2021, um 18.00 Uhr im Volksheim Traisen, großer Saal. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der offiziellen, schriftlichen

Amtliche Nachrichten Juni 2021

Themen: Handysignatur & Grüner Pass | Impfen und Testen | Altstoffsammelzentrum - Achtung Ä,nderung! | Ferien-Lesepass in der Bücherei | Rechtsberatung am Gemeindeamt | Angebot der Musikschule | Neue Vizebürgermeisterin angelobt | Zivilschutz Aktuell

Selbsttests für Gastronomie, Beherbergungs- und Dienstleistungsbetriebe

Nach einer aktuellen Aussendung der Wirtschaftskammer kann von Dienstleistungsbetrieben “ein Grundkontingent von 20 Selbsttests pro Kalenderwoche und Standort bei Ihrer zum Betriebsstandort nächstgelegenen Teststraße zu den bestehenden Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Ausgabe kann erfolgen, solange der Vorrat reicht.“ Für die in Traisen betroffenen Betriebe erfolgt die Ausgabe des Grundkontingents an Selbsttests NICHT an der Teststraße, sondern am Gemeindeamt (Bürgerservice) während der Parteienverkehrszeiten (Mo-Fr 8 - 12 Uhr und Di zusätzlich 13-15 Uhr)! Unsere Teststraße ist Mo, Mi, Fr jeweils von 16-19 Uhr geöffnet. Derzeit erscheinen dort zu jedem Öffnungstag 350 - 400 Testwillige, war sich in den nächsten Tagen noch steigern könnte. Dies würde einerseits längere Wartezeiten für die abholenden Betriebe bedeuten und andererseits eine vermeidbare Steigerung der Ansammlung von Personen bedingen. Außerhalb der Testzeiten ist die Teststraße im Volksheim personell nicht besetzt. Es ist unseres Erachtens also sowohl im Sinne der Betriebe, als auch des geregelten Ablaufs in der Teststraße, den Abholungsort in Traisen zu verändern und die Abholungszeiten zu erweitern! Wir danken für das Verständnis!

Bücherei ab 4. Mai wieder geöffnet

Die Bücherei ist ab Dienstag, 4. Mai 2021, wieder für den Kundenverkehr geöffnet! (Derzeit entliehene Medien werden noch gratis bis Mitte Mai verlängert) Es gibt wieder viele neue Bücher für jeden Geschmack! Beachten Sie bitte bei Ihrem Besuch folgende Sicherheitsmaßnahmen: Bitte eine FFP2-Maske tragen (ab 14 Jahren)! Kinder ab 6 Jahren mit Mund-Nasen-Schutz 2 m Sicherheitsabstand einhalten! Maximale Besucheranzahl 6 Kunden gleichzeitig. Aufenthalt nur zum Retournieren und Entlehnen von Medien (kein “Lesesaalbetrieb“ und keine Nutzung des Besucher-PCs) Wir danken für Ihr Verständnis! Am Donnerstag, 13. Mai, ist die Bücherei geschlossen (Christi Himmelfahrt) Unser besonderer Kundendienst: Medien können weiterhin telefonisch, per Mail oder online vorbestellt werden! Auf Wunsch stellen wir vorbestellte Bücher auch gerne kontaktlos während unserer Öffnungszeiten zur Abholung bereit. Bezahlung von Jahresgebühren, Freischaltungen für die Onleihe “noe-book“ und Neuanmeldungen sind ebenfalls kontaktlos möglich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 02762/62000-16 (Dienstag 15 - 19 Uhr, Donnerstag 9 - 12 und 14 - 18 Uhr) oder Ihr Mail: buecherei@traisen.com Ihr Büchereiteam

Gemeindeamt: eingeschränkter Parteienverkehr!

Während des Lockdowns (“Osterruhe“), also voraussichtlich bis einschließlich 9. April, findet am Gemeindeamt Traisen Parteienverkehr nur in wirklich dringenden Fällen und ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung statt!

Amtliche Nachrichten März 2021-2

Sonderausgabe “Covid 19“

Amtliche Nachrichten März 2021

Themen: Aktion “Sauberes Traisen“ | Altstoffsammelinseln bitte reinhalten! | Covid 19 | Topothek | Blumenerde-Aktion! | Baum- und Strauchschnittaktion | Besonderer Kundendienst der Bücherei | Terminplan fixe Covid-Teststationen im Bezirk Lilienfeld

Gemeindeamt: eingeschränkter Parteienverkehr!

Aufgrund der Corona-Pandemie findet derzeit am Gemeindeamt Traisen eingeschränkter Parteienverkehr statt. Es wird ersucht, Anliegen soweit möglich schriftlich, per Email oder telefonisch vorzubringen. In Fällen, wo das nicht möglich ist, gelten derzeit folgende Parteienverkehrszeiten am Gemeindeamt: Mo - Fr: jeweils 8 - 12 Uhr sowie Dienstag nachmittags von 13 - 15 (!) Uhr. Wir danken für das Verständnis!

Bücherei öffnet

Ab Dienstag, 9. Februar 2021, ist die Bibliothek wieder für den Kundenverkehr geöffnet. Es gelten verstärkte Sicherheitsmaßnahmen.

Amtliche Nachrichten Jänner 2021

Themen: Traisen testet | Vor-Registrierung für die Corona-Schutzimpfung | Kindergarten-Einschreibung | NÖ Heizkostenzuschuss 2020/2021 | Hundesicherungszone am Radweg | Termine

Hundesicherungszone am Radweg

Der Gemeinderat hat in seiner Dezembersitzung die Verordnung einer Hunde- sicherungszone entlang des gesamten Verlaufes des Traisentalradweges in der Gemeinde beschlossen. Hier sind alle Hunde zwingend an der Leine zu führen!Die Verordnung tritt in Kraft, sobald diese in der Natur durch die Anbringung ent- sprechender Gebotstafeln kundgemacht wird.

NÖ. Heizkostenzuschuss 2020/2021

Die NÖ Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederöster-reichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2020/2021 in Höhe von €, 140,-- zu gewähren. Der Heizkostenzuschuss muss bei der Hauptwohnsitzgemeinde bis 30. März 2021 beantragt werden. Die Aus zah lung erfolgt direkt durch das Amt der NÖ Landesregierung. Einkommensgrenze ist der Richtsatz für die Ausgleichs zulage (§, 293 ASVG), der für 2021 für Alleinstehende brutto €, 1.000,48, für Ehe paare und Lebensgemeinschaften brutto €, 1.578,36 zuzüglich €, 154,37 für jedes Kind, solange für dieses Kind Familienbeihilfe bezogen wird, und für jeden weiteren Erwachsenen im Haushalt €, 577,88 beträgt. Bitte bringen Sie bei der Antragstellung alle für Sie in Frage kommenden Nachweise mit, so z. B.: Als Nachweis für den Bezug von Ausgleichszulage den Pensionsbescheid oder Pensionsabschnitt, bei Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe eine Mitteilung über den Leistungsanspruch des AMS, bei Bezug von Kinderbetreuungszuschuss die Vorlage des Bewilligungsschreibens bzw. eines Kontoauszugs usw. Weiters benötigen wir bei der Antragstellung Ihre Bankverbin dung (IBAN)! Achtung: Bei der Antragstellung ist auch die E-Card vorzulegen!

Kindergarteneinschreibung 2021/2022

die Kindergarteneinschreibung erfolgt diesmal per Briefaussendung bzw. Bereitstellung des Einschreibungsformulares auf der Homepage. Kinder die im Laufe des Kindergartenjahres 2,5 Jahre alt werden und den Kindergarten besuchen wollen/sollen können mittels beiliegendem Formular bis 8. Februar 2021 bei der Gemeinde anmeldet werden. Das ausgefüllte Formular bitte an die Gemeinde senden oder dort abgeben. Die Eltern werden ab April 2021 von der Kindergartenleitung zu einem Vorgespräch eingeladen.

Bücherei voraussichtlich ab Dienstag, 9. Februar 2021, wieder geöffnet.

Lt. Ankündigung der Regierung in der Pressekonferenz vom 17. Jänner 2021 müssen Bibliotheken bis inklusive 7. Februar 2021 geschlossen halten. Danach sollen die Büchereien voraussichtlich gemeinsam mit dem Handel wieder öffnen dürfen. Unsere “Kontaktlose Bücherei“ kann bis zum Öffnungstermin leider nicht angeboten werden. Die aktuellsten Informationen über die Öffnungszeiten usw. findet man immer unter

Heute ist
Mittwoch, der 8. Februar 2023

Zuletzt ergänzte Beiträge
  • 03. Feb, 2023

    Wir trauern um Gerhard Hochleitner

  • 10. Mai, 2012

    Muttertagsfeier der Marktgemeinde Traisen

  • 04. Mai, 2013

    WSV Traisen - Fussball - Ergebnisse Runde 20

Filter

Mit Hilfe folgender Filter kann die Anzahl der Ergebnisse noch nach bestimmten Kriterien eingegrenzt werden.

Themen
Filter löschen