Austragung des Friedenslichtes in Traisen

Austragung des Friedenslichtes in Traisen

Am 24. Dezember 2013 wird zwischen 09:00 und 13:00 Uhr von der Samariterjugend Traisen-Markt und der Feuerwehrjugend Traisen-Markt das traditionelle Friedenslicht im Gemeindegebiet ausgetragen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit das Friedenslicht am Volksheimplatz beim Punschstand abzuholen. Erholsame Feiertage und ein Prosit 2014 wünschen die Kids der Blaulichtorganisationen!

Besuch Kindergarten Kirchengasse in der Bücherei

Besuch Kindergarten Kirchengasse in der Bücherei

Am 18. Dezember 2013 besuchte der Kindergarten Kirchengasse die Bücherei in Traisen. Mit Spannung lauschten die Kinder der Geschichte der `Pippilothek´,, die von Bibliothekarin Andrea Gröbl sowie OSR Christa Hirsch vorgetragen wurde.

Weihnachtsfeier für Kinder des Sozialpädagogischen Zentrums

Weihnachtsfeier für Kinder des Sozialpädagogischen Zentrums

Der Verein SOS-Nothilfe Felicitas lud die Kinder des Sozialpädagogischen Zentrums Traisen am 10. Dezember zu einer Weihnachtsfeier ein. Der Verein besteht seit Anfang 2011 und arbeitet österreichweit, zuletzt auch in Deutschland. Sozialschwachen Familien wird in Form von Kleidern, Unterstützung bei Behördengängen und auch Weihnachtsgeschenken Hilfe zuteil. Fr. Direktor Elisabeth Höhnl, Bürgermeister Hans Gastegger, Vizebürgermeisterin Ilse Zeller, Heidemarie Edelmaier und Samariter aus Traisen waren ebenfalls geladen. Den Kindern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Nach dem Mittagessen unterhielt ein Clown die kleinen Gäste und als Höhepunkt wurden die Geschenke vom Weihnachtsmann verteilt.

Spendenübergabe an Asbö- und Feuerwehr-Jugend

Spendenübergabe an Asbö- und Feuerwehr-Jugend

Anlässlich der Veranstaltung “Frauen.Arbeit“ am 5. November 2013 im Volksheim konnte ein beachtlicher Betrag von Euro 200,-- an freiwilligen Spenden für die Asbö- und Feuerwehr-Jugend gesammelt werden. Vielen Dank nochmals an alle BesucherInnen! Im Zuge des Kinderadvents wurde der aufgeteilte Betrag an die Vertreter der Organisationen, Egon Winkler, Asbö-Jugend, und Gebhart Prommer, Feuerwehr-Jugend, von GGRin Heidi Edelmaier und Organsatorin der Veranstaltung GRin Monika Feichtinger übergeben.

Traisner Kinderadvent

Traisner Kinderadvent

Zahlreich besucht war der Dritte Traisner Kinderadvent im Volksheim. Die Kinder hatten die Gelegenheit zu backen, zu basteln, ein Lebkuchenhaus zu verzieren oder sich in der Hüpfburg auszutoben. Neben musikalischen Darbietungen der Dragon Fire Junior Band, des Chores der Neuen Mittelschule und Schülern der Musikschule mit Klavier und Querflöte wurden auch Tanzdarbietungen der Balettgruppe präsentiert.

Kinderfreunde-Ausflug nach Minopolis

Kinderfreunde-Ausflug nach Minopolis

Die Kinderfreunde Traisen machten letzten Samstag einen Ausflug ins Minopolis. Der Bus war bis auf den letzten Platz gefüllt und wurde von der Raika Traisen gesponsert. Die Kinder konnten sich in verschiedenen Berufen ausprobieren und waren begeistert bei der Sache. Zum krönenden Abschluss wurde auf der After-Work-Party abgetanzt. Weitere Fotos auf der Webseite der Kinderfreunde unter

Bücherei - Tag der offenen Tür & Bücherflohmarkt

Bücherei - Tag der offenen Tür & Bücherflohmarkt

Im Rahmen der bundesweiten Aktion des Büchereiverbandes “Österreich liest, Treffpunkt Bibliothek“ lud die MarktgemeindeTraisen am 15. Oktober 2013 zu einem Tag der offenen Tür in die Bücherei. Neben der Möglichkeit, die Bücherei genau unter die Lupe zu nehmen, wurden die Besucher mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Zahlreiche Bücherliebhaber nahmen die Gelegenheit wahr, um sich in gemütlicher Atmosphäre mit dem Büchereiteam über Autoren, literarische Neuerscheinungen und Lesegewohnheiten auszutauschen. Gleichzeitig stöberten Sie beim großen Bücherflohmarkt nach Schnäppchen und Raritäten. Das umfangreiche Angebot in der Traisner Bibliothek ist beeindruckend. Die große Auswahl an Kinderbüchern, Bestsellern, Hörbüchern und DVDs wird nun auch durch das E-Book ergänzt. Die seit kurzem verfügbare Jahreskarte bietet Familien und Viellesern eine kostengünstige Variante. Die Öffnungszeiten sind dienstags von 15:00 - 19:00 sowie donnerstags von 09:00-12:00 & 14:00-18:00.

Fahrradworkshop mit Südrand am 4. Oktober

Pimp your Bike - Am 4. Oktober können Jugendliche lernen, ihr Fahrrad selbst zu reparieren Unter dem Motto “Pimp your bike“ veranstaltet Südrand - die Mobile Jugendarbeit Traisen - am 4. Oktober 2013 von 14:00 bis 17:00 Uhr am Sportplatz einen Fahrradworkshop. “Alle Jugendlichen zwischen 12 und 23 Jahren sind herzlich eingeladen, mit ihrem eigenen Fahrrad zu kommen. Gemeinsam mit ExpertInnen der “Bike Kitchen“ Wien werden wir die Fahrräder reparieren und bei Bedarf fehlende Teile wie Licht, Klingel oder Reflektoren montieren“ so Barbara Rieder vom Südrand-Team. Die Teilnahme und das Material sind kostenlos. Weitere Infos sowie Treffpunkt bei Schlechtwetter unter 0699 114 808 25 oder www.suedrand.at. Dieses Projekt wird in Kooperation mit dem Lebensministerium im Rahmen von klima:aktiv mobil umgesetzt.

Rekord bei “Lesen bringt Gewinn“

Rekord bei “Lesen bringt Gewinn“

Wie in den letzten Jahren hieß auch heuer während der Sommerferien das Motto der Traisner Bibliothek “Lesen bringt Gewinn“. Für jedes in den Ferien gelesene Buch erhielt jedes Kind einen Teilnahmeschein, wo es das Buch bewerten konnte und gleichzeitig auch an einem Gewinnspiel teilnahm. Vorigen Mittwoch war es dann soweit! Der Tag der großen Schlussverlosung - mit jeder Menge toller Geschenke - war gekommen. 2013 war bis dato das stärkste Jahr seit Beginn dieser Aktion. Es wurden 213 Bücher von insgesamt 40 teilnehmenden Kindern gelesen. Gleichzeitig wurden auch die Kinder prämiert, die Ihre “Ferienbücher“, welche Sie am Ferienbeginn beim Ferienspiel in der Bücherei gebastelt, über die Ferien hinweg mit Erlebnissen & Abenteuern selbst gefüllt und zum Ausstellen in die Bücherei gebracht hatten. Einige Wochen lang hatten die Kunden der Bücherei Zeit, diese tollen und sehr vielfältig verzierten Bücher zu bestaunen.

Generationenbasteln der Kinderfreunde

Generationenbasteln der Kinderfreunde

Ca. 35 Kinder und Pensionisten waren zum Generationenbasteln am 20. September ins Kinderfreundeheim gekommen! Jung und Alt konnten sich an verschiedenen Bastelstationen probieren. Es wurden Topflappen bedruckt, Steckenpferde gestaltet, Vogelhäuschen gehämmert, Drachen zum Aufhängen bemalt, Füchse aus Tontöpfen und Eulen aus kleinen Lampions gestaltet.

Stimmtalent aus Traisen

Stimmtalent aus Traisen

Im Zuge der musikalischen Umrahmung des 6-Stunden-Laufes in St. Veit durften sich junge Talente aus dem Bezirk präsentieren. Darunter auch die Traisnerin Vanessa Hochreiter, die es mit ihrer tollen Stimme sogar bis in den Finalbewerb der Aktion “NÖN sucht das größte Talent“ schaffte. Zu dieser großartigen Leistung gratulierten ihr, im Namen der Marktgemeinde Traisen, GGR Alfred Streicher und GRin Monika Feichtinger mit einem kleinen Präsent.

Ferienspiel “Disco-Kegeln“

Ferienspiel “Disco-Kegeln“

Tolle Stimmung herrschte beim Ferienspiel mit dem Motto “Disco-Kegeln“ am 21. August. Unter der Organisation von SPÖ-Frauenvorsitzender Monika Feichtinger und mit toller Unterstützung von Traisner Frauen unterhielten sich vierzig Kinder ausgelassen im Volksheim Traisen. Absolut regen Zuspruch der Kinder fand das Kegeln auf den zwei Kegelbahnen. In der Bastelecke wurden begeistert Strohhalme verziert, die danach in der Bar für die Kinder-Cocktails Verwendung fanden. Dazu wurde von den Kindern das “Tanzbein“ in der Kinder-Disco geschwungen. Für die Eltern gab es eine eigene “Eltern-Lounge“ mit Kaffee und Kuchen.

Abschlussfest zum Jugendkunstprojekt Traisen4ever

Abschlussfest zum Jugendkunstprojekt Traisen4ever

In den letzten 2 Wochen entstanden Instillationen unter dem Motto “Traisen 4 ever“. Kunstinteressierte Jugendliche hatten nun zum dritten Mal die Gelegenheit sich im Abbruchhaus Mariazellerstraße Nr. 57 unter der Leitung von Mag. Marianne Plaimer und finanzieller Unterstützung des Kulturforums NÖ zu betätigen. Es entstand ein durchaus sensibles Porträt des Ortes Traisen über Vergangenheit und auch die Gegenwart. Prof. Gotthard betonte in seinen einführenden Worten die Wichtigkeit vom Entstehen von Kunstprojekten auch im ländlichen Raum. Er bedankt sich bei Mag. Marianne Plaimer für die Durchführung, als auch bei der Marktgemeinde Traisen für ihre Unterstützung. Die hitzegeplagten Besucher wurden zum Abschluss mit der Band “Sweet swing coffee“ live verwöhnt.

Erster Weltcup-Podestplatz für Sascha Posch

Erster Weltcup-Podestplatz für Sascha Posch

Rund 80 Athleten aus neun Nationen gingen beim Internationalen FIS Grasski Weltcup am Wochenende von 19. bis 21. Juli am Maiskogel in Kaprun an den Start. Der Traisner Sascha Posch konnte schon am Samstag in der Super Kombination mit einer 8. Gesamtplatzierung eine tolle Leistung erbringen. Am Sonntag beim Riesentorlauf aber gelang es ihm mit nur 3 Hundertstel Rückstand hinter dem Sieger aus Italien den 2. Platz und somit seinen ersten Weltcup-Podestplatz einzufahren.

Ferienspiel “Spiele und Sport“

Ferienspiel “Spiele und Sport“

Bei schönstem Sommerwetter fand am 19. Juli das Ferienspiel des WSV Wintersport in Zusammenarbeit mit der Pfadfindergruppe Eschenau-Rotheau statt. Für die zahlreich erschienenen Kinder war neben verschiedensten Spiel- und Spaßstationen auf der Wiese, das Floßbauen bzw. -fahren einer der absoluten Höhepunkte und natürlich das Würstelbraten beim Lagerfeuer.

Jugendkunstprojekt “Traisen4ever - Hier lebe ich“

Jugendkunstprojekt “Traisen4ever - Hier lebe ich“

Auch heuer wird in Traisen wieder ein Jugendkunstprojekt - gefördert vom NÖ Kulturforum - stattfinden. Die Initiative und pädagogische Leitung übernimmt wieder Mag. Marianne Plaimer die ihre Puplikation über die Jugendkunstprojekte in Traisen vorstellt und hofft dass auch heuer wieder viele Jugendliche mit Eifer beim kommenden Workshop “Traisen4ever - hier lebe ich“ dabei sind. Werkstattzeiten: Mo., 22. bis Fr., 26. 07. und Mo., 29. 07. bis Fr., 02. 08., je von 10h bis 17h. Präsentation der künstlerischen Arbeit beim Abschlussfest am Freitag dem 02. 08. um 18h.

Ferienspiel beim Fischen in Weinburg

Ferienspiel beim Fischen in Weinburg

Die Sektion Fischen des WSV Traisen organisierte in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden auch heuer wieder ein Ferienspiel zum Thema Fischen. Etwas mehr als 20 Kinder ließen sich am 10. Juli von den Traisner Sportfischern in die Geheimnisse des Angelns einweihen, genossen die Verpflegung in Form von Grillwurst, Saft und Eis und verbrachten damit einen spannenden Nachmittag am Vereinsteich in Waasen (Weinburg).

Ferienspiel in der Bücherei Traisen

Ferienspiel in der Bücherei Traisen

Zum Auftakt des Traisner Ferienspiels am 3. Juli 2013 lud heuer das Team der Bücherei. Ca. 40 Kinder im Alter zwischen 3 und 13 Jahren brachten Farbe in den sonst eher nüchternen Gemeinderats-Sitzungssaal. Mit viel Begeisterung stürzten sie sich auf die Gestaltung eines Ferienbuches. Unter der Anleitung von Kulturgemeinderätin Heidemarie Edelmaier und OSR VD i.R. Christa Hirsch gingen die jungen TeilnehmerInnen ans Werk. Unterstützung bot auch Frau Romana Horvat vom Bastelgeschäft Gramm. Mit viel Spaß und Kreativität entstand die Titelseite des Buches, das während der Ferien durch Geschichten, Zeichnungen, Fotos, z.B. von den weiteren Ferienspielen, gefüllt werden soll. Das Büchereiteam freut sich über die vielen Teilnehmer und lädt alle ein, das Ferienbuch bis 30. August am Gemeindeamt oder in der Bücherei abzugeben. Dort wird es dann ausgestellt und die “Autoren“ nehmen am 18. September 2013 an der großen Schlussverlosung von “Lesen bringt Gewinn“ teil.

Schulschlussfest der Volskschule Traisen

Unter dem Motto “Ritterklamauk“ fand am 20. Juni das diesjährige Schulschlussfest der VS und des SPZ statt. Während die SchülerInnen an dem Mitmachkonzert von Andreas Proy teilnahmen, versorgte der Elternverein die Erwachsenen mit Getränken und Mehlspeisen. In der Pause gab es eine kleine Darbietung der kooperativen Klasse des SPZ und der 3b der VS Traisen. Die 4. Klassen verabschiedeten sich mit dem Song “We will rock you“, den sie rhythmisch untermalten.

Schüler der VS bei Wettbewerb des ULC St. Veit

Im Rahmen des durchführten Wettbewerbes des ULC St.Veit “Wir suchen den zukünftigen Olympiasieger“, fand am 19.6. die Siegerehrung statt. 3 Schüler der VS Traisen kamen auch in die Bezirkswertung und erzielten dort tolle Erfolge. Den 1. Platz in seiner Gruppe schaffte Gramm Philipp, Kajtazi Drinor den 3. Platz und Gruber Sandra den 2. Platz. Wir gratulieren den Gewinnern!

Go-Kart-Rennen von ARBÖ und Kinderfreunden

Am Samstag, dem 22. Juni 2013 wurde bei tollem Wetter das Go-Kart-Rennen beim ARBÖ Stützpunkt in Traisen ausgetragen! Mehr als 30 Kinder waren mit dabei und erbrachten tolle Leistungen! Wir haben auf unserer Homepage www.kinderfreunde-traisen.at viele Fotos veröffentlicht!

Bäderbuskarten jetzt abholen!

Auch heuer wird von der Gemeinde während der Ferien die Aktion “Bäderfreifahrt für Traisner Kinder und Jugendliche“ durchgeführt. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr können eine kostenlose Beförderung von Traisen nach Wilhelmsburg und nach Lilienfeld in die Freibäder mit den Linienbussen der ÖBB in Anspruch nehmen. Ihr bekommt hiefür eine “Bäderbuskarte“, die vom 28. Juni bis 1. September 2012 gültig ist. Die Bäderbuskarte wird für die Schüler, die in Traisen die Schule besuchen, vor den Ferien in den Schulen verteilt. Alle Kinder und Jugendlichen, die diese “Traisner Bäderbuskarte“ nicht in der Schule erhalten (z. B. Schüler des BRG Lilienfeld, der HTL, HAK, Lehrlinge, usw.), werden gebeten, diese Ende Juni im Bürgerservicebüro bei Frau Wallner abzuholen.

Schüler der Volksschule bei der Laufolympiade

Bei der Laufolympiade in St. Pölten am 7. Juni 2013 konnten die Schüler der Volksschule Traisen insgesamt 5 Medaillen (2x Silber, 3x Bronze) erlaufen. Wir gratulieren zu den tollen Leistungen!

Erstkommunion in Traisen

Erstkommunion in Traisen

Am 26. Mai empfingen 15 Kinder die Heilige Kommunion in der Pfarrkirche Traisen. Der Jugendchor der Pfarre umrahmte das Programm. Anschließend gab es noch Kakao und Kuchen im Pfarrsaal.

Ausflug für das Sonderpädagogische Zentrum

Frau Baumberger Brigitte vom ASBÖ Traisen organisierte für das Sonderpädagogische Zentrum Traisen einen Ausflug nach St. Aegyd zum Bauernhof der Familie Kendler(Wieselhof). Das Busunternehmen Schweiger stellte Bus und Fahrer kostenlos zur Verfügung und die Bewirtung übernahm die Familie Kendler. VizeBgm Karl Slama bedankte sich im Namen der Gemeinde bei Frau Baumberger für die unentgeltliche Organisation und wünschte einen schönen Ausflug. Die Kinder verbrachten den Tag in der Natur inmitten des Streichelzoos mit Zwergziegen, Schafen, Zwergponys, Hasen, Katzen, Rennmäusen, Hängebauchschweinen, Eseln, Lamas und vielem mehr.

Heute ist
Freitag, der 3. Februar 2023

Zuletzt ergänzte Beiträge
  • 29. Jan, 2023

    Ergebnisse zur Landtagswahl 2023

  • 24. Jan, 2023

    Wir trauern um Elfriede Fohringer

  • 24. Jan, 2023

    Wir trauern um Alice Frank

Filter

Mit Hilfe folgender Filter kann die Anzahl der Ergebnisse noch nach bestimmten Kriterien eingegrenzt werden.

Themen
Filter löschen