1. Kinderadvent in Traisen

1. Kinderadvent in Traisen

Am 2. Adventwochenende fand in Traisen erstmals ein Kinderadvent im Volksheim statt, bei dem ausschließlich die Kinder im Mittelpunkt standen. Es wurde ein umfangreiches Programm angeboten: Die Kinder konnten nach Lust und Laune backen, basteln und korbflechten, auch stand ein kleiner Streichelzoo zur Verfügung. Darbietungen der Musikschule, der Bläserklasse, ein Kinderballett und die Kindervolkstanzgruppe Schwarzenbach rundeten das Programm ab. Nach dem Vortragen einer Weihnachtsgeschichte fand sich der Nikolaus ein und beschenkte die Kinder mit Ä,pfeln und Mandarinen. Kekse und die kleinen Bastelein konnten von den Kindern mit nach Hause genommen werden, wobei großes Augenmerk darauf gelegt wurde, dass jedem Kind ein Papiersackerl und Pappteller zur Verfügung gestellt wurden, um auf Plastiksackerl nicht zurückgreifen zu müssen. Wie schon bei anderen Veranstaltungen des Kulturreferates wurden auch diesmal keine Wegwerfplastikbecher, sonder nur wiederverwendbare Becher angeboten. Insgesamt war die Veranstaltung äußerst gut angenommen, auch wenn keinerlei Verkaufsstände im herkömmlichen Sinne zur Verfügung standen.

Abschlussfest zum Jugend-Kunst-Projekt Do Some Thing

Abschlussfest zum Jugend-Kunst-Projekt Do Some Thing

Wie bereits berichtet fand auch im heurigen Sommer in Traisen ein Kunstprojekt mit Jugendlichen unter der Leitung von Mag. Marianne Plaimer statt. Beim Abschlussfest am 19. Oktober strich Prof. Gotthard Fellerer (NÖ Kulturform) die sozialpolitische Dimension dieses Projektes hervor. Diese Aktivitäten konnten nur durch das große persönliche Engagement von Marianne Plaimer entstehen, die die Jugendlichen zu konzentriertem Arbeiten animieren konnte. Ein Bildband gestaltet von Franz Witzmann wurde vorgestellt und wird in der Gemeindebücherei Interessieren Einblicke in dieses Projekt gestatten. Unter der musikalischen Begleitung der Band CONNECTED klang der Abend bei guter Laune und interessanten Gesprächen aus.

29. Oktober - Jugendtag der Gemeinde Traisen!

Am 29. Oktober soll heuer erstmalig in Zusammenarbeit der Marktgemeinde und Südrand - Mobilen Jugendarbeit ein Jugendtag im Volksheim stattfinden. Von 12 bis 16.30 Uhr wird es verschiedene Workshops geben. Ab 18.00 Uhr werden die in den Workshops erarbeiteten Dinge im Zuge einer Aufführung auf der Bühne präsentiert. Ab 20.00 Uhr gibt es Live Band und DJ für die Traisner Jugendlichen. Bürgermeister Herbert Thumpser, Jugendgemeinderat Florian Beneder und die MitarbeiterInnen von Südrand möchten alle Traisner und TraisnerInnen recht herzlich zu diesen Tag einladen!

19. Oktober Abschlussfest “Make Some Thing“

19. Oktober Abschlussfest “Make Some Thing“

Wie im vergangenen Jahr fand auch heuer wieder eine offene Kunstwerkstätte im “Gestaltungsraum Traisen“ im Abbruchhaus neben dem Postamt statt. Die Kunsterzieherin Marianne Plaimer führte ein durch das Kunstforum NÖ gefördertes Kunstprojekt durch. Im Vorjahr war das Motto “Jugendraumschaffung“, heuer trägt das Projekt den Titel “MAKE SOME THING“ - also “Mach ein Ding“. Jugendliche aus dem Ort und der Umgebung von Traisen erstellten beeindruckende, städtisch anmutende Wandgestaltungen und Installationen. So entstand eine große gemeinsame Sache, die im “Gestaltungsraum“ auch so präsentiert wird. Am 19. Oktober soll eine abschließende Präsentation der Wandgestaltungen und Installationen stattfinden.

Sommerktion der Bücherei “Lesen bringt Gewinn“

Sommerktion der Bücherei “Lesen bringt Gewinn“

Wie die letzten Jahre hieß auch heuer während der Schulferien das Motto unserer Bibliothek “Lesen bringt Gewinn“. Viele Kinder und Jugendliche genießen es in ihrer Freizeit ein spannendes Buch zu lesen. Die Traisner Bücherei bietet für alle Altersstufen und für alle Interessensgebiete eine große und aktuelle Auswahl. Die Teilnahmescheine dienen nicht nur als Glückslos für die Schlussverlosung sondern die jungen Leser haben auch die Möglichkeit, das gelesene Buch zu bewerten und Wünsche an das Büchereiteam mitzuteilen. Gerade beim Bücherankauf sind diese Tipps sehr wertvoll. Bei der Schlussverlosung am Donnerstag, dem 15. September 2011 betonte Bürgermeister LAbg Herbert Thumpser wie wichtig Lesekompetenz ist und er bedankte sich bei den Eltern, dass sie mit ihren Kindern regelmäßig die Bücherei besuchen. Die jüngste Teilnehmerin beim Gewinnspiel ist die dreijährige Klara Sommerauer. Der eifrigste Leser während der Ferien war mit Abstand Jakob Enk, der in den 9 Wochen 29 Bibliotheksbücher las. Frau Dir. Hirsch vom Büchereiteam belohnte bei der Schlussverlosung die Kinder und Eltern mit einer lustigen Vorlesegeschichte. Öffnungszeiten der Bücherei: Dienstag 15 -19, Donnerstag 9-12 und 14-18 Uhr.

Spielplatz steht vor der “offiziellen Eröffnung“

Spielplatz steht vor der “offiziellen Eröffnung“

Am Anfang stand die Vision von engagierten Eltern und Großeltern in der WAG-Siedlung in Traisen eines neuen Spielplatzes. Nach rund 2 Jahren ist diese Vision nun Wirklichkeit. In einer einmaligen Aktion wurde unter Einbindung der engagierten Eltern und Großeltern, der Traisner Volksschule mit den Kindern und dem Elternverein, den Anrainern sowie dem Spielplatzbüro des Landes Niederösterreich der neue Spielplatz geplant und durch die Marktgemeinde Traisen errichtet. Fast alle Wünsche, die im Laufe der Planungsarbeiten eingebracht wurden, konnten bei diesem neuen Spielplatz verwirklicht werden. Die offizielle Eröffnung findet am 5.September 2011 ab 16 Uhr statt.

Offene Kunstwerkstätte für Jugendliche vom 18. - 29. Juli 2011

Offene Kunstwerkstätte für Jugendliche  vom 18. - 29. Juli 2011

Wie im vergangenen Jahr fand auch heuer wieder eine offene Kunstwerkstätte im “Gestaltungsraum Traisen“ im Abbruchhaus neben dem Postamt statt. Die Kunsterzieherin Marianne Plaimer führte in Zusammenarbeit mit der Mobilen Jugendarbeit “Südrand“ ein Kunstprojekt durch. Im Vorjahr war das Motto “Jugendraumschaffung“, heuer trägt das Projekt den Titel “MAKE SOME THING“ - also “Mach ein Ding“. Das Kunstprojekt verstand sich als offene Werkstätte und Interessierte waren dazu eingeladen hier zu arbeiten, zu experimentieren oder sich nur umzuschauen. Vor allem engagierte Jugendliche aus dem Ort und der Umgebung von Traisen erstellten beeindruckende, städtisch anmutende Wandgestaltungen und Installationen. So entstand eine große gemeinsame Sache, die im “Gestaltungsraum“ auch so präsentiert wird. Ein Termin für eine abschließende Präsentation der Wandgestaltungen und Installationen steht noch nicht fest.

Ferienspiel vom 6.8. am Hundeabrichteplatz

Ferienspiel vom 6.8. am Hundeabrichteplatz

Das Ferienspiel des SVÖ Traisental fand am 6.8.2011 bei perfektem Wetter am vereinseignen Abrichteplatz statt. Für die, voller Vorfreude eingetroffenen, Kinder gab es zuerst einen Hund-Kind-Staffellauf, wobei nicht nur die Kids gefordert waren, danach ausgiebiges Hundestreicheln und im Anschluß noch 1,2 oder 3 mit Hundefragen! Vereinsmitglied Mag. Franz Plank spendete Preise die an alle Kinder verteilt wurden. Nach einer Hundevorführung sowie Lamastreicheln und -füttern fand der gelungene Nachmittag am Lagerfeuer bei Steckerlbrot und Würsterl einen schönen Abschluß.

Ferienspiel vom 13.7. mit ASKÖ und Naturfreunden

Ferienspiel vom 13.7. mit ASKÖ und Naturfreunden

Am Platz bei der Johanneskirche organisierte der ASKÖ Traisen unter der Leitung von Obfrau Monika Liegle, Birgit Tröstl, Herbert Liegle und Veronika Schrittwieser einen sportlichen 3-Kampf. Dieser bestand aus Weitspringen, Werfen und 60m-Lauf. Trotz des wirklich sehr heißen Wetters nahmen 21 Kinder begeistert daran teil. An diesem Tag konnten die Kinder aber auch ihre Kletterkünste unter Beweis stellen. Die Naturfreunde Traisen, unter Gernot Filzwieser, organisierten dazu eine mobile Kletterwand, die begeisterten Anklang fand. Auch zufällige Passanten konnten die Kinder begeistern. Herr Josef Bieder spendete für das Traisner Ferienspiel, also für die Kinder, Euro 50,--. Vielen Dank!

Fotos vom Ferienspiel am 15. Juli in der Bücherei

Fotos vom Ferienspiel am 15. Juli in der Bücherei

Am 15. Juli war war der Kinderbuchautor Patrick Addai aus Ghana in der Bücherei zu Gast und erzählte afrikanische Geschichten, trommelte und tanzte mit den Kindern und begeisterte auch die mitgekommenen Eltern. Alle Bücher von Patrick Addai können in der Bibliothek ausgeborgt werden. Wir haben auch während der Ferien jeden Dienstag von 15.00-19.00 Uhr und am Donnerstag von 9.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr geöffnet. Die Einschreibgebühr beträgt €, 1,-- und die Entlehngebühr für Kinder und Jugendliche €, 0,30 pro Buch.

Eis für Traisens Volksschulkinder

Eis für Traisens Volksschulkinder

Noch rechtzeitig vor den Ferien stellten sich Bgm. LAbg. Herbert Thumpser und Vzbgm. Karl Slama bei den Schülern der Traisner Volksschule ein. “Ein kleines Dankeschön für die Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler im Rahmen der verschiedenen Veranstaltungen und Aufführungen“, meinte Bgm. Thumpser.

Hauptschule Traisen begeistert mit Musical

Hauptschule Traisen begeistert mit Musical

Die SchülerInnen der HS und PTS Traisen begeisterten am Freitag, dem 17. Juni 2011 mit ihrer Aufführung des Musicals “Shootingstar“ die zahlreichen Zuschauer. HOL Armin Schaffhauser studierte dieses Musical, mit ca. 60 Schülern der musikalischen Schwerpunktklassen und des Schülerchores ein. Die Schüler und Lehrer konnten so wie in den letzten Jahren wieder ein großartiges gemeinsames Schulprojekt der Öffentlichkeit vorstellen. Dank gilt allen Mitwirkenden: den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern und der Direktion der Traisner Hauptschule.

Jugendleiterwahl des ASBÖ Traisen 2011

Jugendleiterwahl des ASBÖ Traisen 2011

Der ASBÖ Traisen führte unter der Leitung von Schriftführer Walter Stamminger am 23.04.2011 seine Jugendleiterwahl durch. Der alte und neue Jugendleiter für die nächsten Jahre ist Kollege Winkler Egon, als seine Stellvertreter fungieren Frau Doris Trestl und Frau Lisa Kalteis. Der ASBÖ Traisen wünscht dem neu gewählten Vorstand alles Gute und sicherte seine vollste Unterstützung zu.

Faschingskrapfen für die Traisner Kinder

Faschingskrapfen für die Traisner Kinder

Auch in diesem Jahr wurden in Traisen von Bgm. Herbert Thumpser und Vzbgm. Karl Slama an die Kinder in den drei Traisner Kindergärten, der Volksschule und dem Sonderpädagogischen Zentrum Faschingskrapfen verteilt. Die Krapfen stammen aus der Backstube des Traisner Bäckermeisters Paul Kramer.

HS Traisen Modellschule

Das Lehrerkollegium der Hauptschule Traisen hat einstimmig beschlossen, um einen Schulversuch nach §, 7a (Neue Mittelschule) anzusuchen um hoffentlich im Schuljahr 2012/13 als Neue Mittelschule starten zu können. Mit Schulbeginn 2011/12 soll eine organisatorische und pädagogische Schulentwicklung in Gang gesetz werden und somit die Kinder bereits als NÖ Modellschule nach Konzepten der Neuen Mittelschule unterrichtet werden.

N8BUZZ-Station jetzt auch in Traisen!

N8BUZZ-Station jetzt auch in Traisen!

Am Samstag, dem 15. Jänner 2011 fand die 1. Nachtbus-Fahrt auf der Strecke Türnitz - St. Pölten in Betrieb genommen. Bgm. Herbert Thumpser, Vzbgm. Karl Slama, die GGR Heidi Edelmaier und Herbert Pradl sowie die Gemeinderäte Helma Sachs und Wolfgang Schädl und der Initiator, Jugend-Gemeinderat Florian Beneder nahmen an dieser ersten, sehr stark frequentierten Fahrt teil. Das Projekt N8BUZZ bietet unter dem Motto “Heimfahren statt Einfahren“ eine Mobilitätsalternative für alle ab 16 Jahren. Nähere Infos über das Projekt, aktuelle Fahrpläne und Anmeldeformular unter

Große Freude bei den Kindern der Bläserklasse

Seit dem Schuljahr 2010/2011 gibt es an der Traisner Volksschule ein besonderes Musik-Projekt unterstützt durch Werksmusikkapelle und Marktgemeinde Traisen. Kinder haben die Möglichkeit im Rahmen einer “Bläserklasse“ Blasmusikinstrumente zu erlernen. Im Zuge einer kleinen Feier am 10. Jänner wurden nun durch Spenden finanzierte und durch die Werksmusikkapelle angekaufte Instrumente, im Wert von ca. 12.000 Euro, an die Kinder übergeben. Von der Querflöte über das Tenorhorn, von der Klarinette über die Trompete bis zur Tuba wurde sofort eifrig versucht, den Instrumenten Töne zu entlocken.

Heute ist
Freitag, der 3. Februar 2023

Zuletzt ergänzte Beiträge
  • 29. Jan, 2023

    Ergebnisse zur Landtagswahl 2023

  • 24. Jan, 2023

    Wir trauern um Elfriede Fohringer

  • 24. Jan, 2023

    Wir trauern um Alice Frank

Filter

Mit Hilfe folgender Filter kann die Anzahl der Ergebnisse noch nach bestimmten Kriterien eingegrenzt werden.

Themen
Filter löschen